Mann sein: 9 Qualitäten echter Männlichkeit!

Du solltest dich unbedingt daran machen, diese 9 Qualitäten für dich zu verinnerlichen, wenn du ein Mann sein willst.




Was ist Männlichkeit?

"Männlichkeit" ist schwer zu definieren ist, weil es ein so subjektives Konzept ist. Es ist für jeden anders, und was wir in einer Kultur oder Situation als männlich ansehen, kann in einer anderen nicht als männlich gelten. Deshalb ist es wichtig, eine klare Definition von Männlichkeit zu finden


Wenn wir uns ansehen, was einen Mann wirklich männlich macht, müssen wir uns mit realen Erfahrungen beschäftigen, die das persönliche Wachstum fördern. Dazu gehören das Eingehen von Risiken, die Entwicklung von Selbstdisziplin und Entschlossenheit, starke Kommunikationsfähigkeiten sowie ein Gefühl der Sicherheit und des Selbstvertrauens. Wahre Männlichkeit erfordert auch ein Verständnis von Verantwortung gegenüber sich selbst und anderen


Ich glaube, dass viele Menschen Videospiele auch deshalb als männlich ansehen, weil sie mit Wettbewerb zu tun haben, aber das ist nicht unbedingt richtig. Videospiele erfordern keine Risikobereitschaft oder Verantwortlichkeit, zwei Schlüsselkomponenten der realen Männlichkeit. Auch wenn das Trinken von Alkohol den Anschein von "Männlichkeit" erweckt, sollte man sich beim Alkoholkonsum in Maßen halten - etwas, das für manche Männer ohne angemessene Unterstützung und Anleitung schwierig sein kann. Schließlich mag die Nutzung von Dating-Apps (wie Tinder) zwar oberflächliche Befriedigung verschaffen, trägt aber nicht zur Entwicklung eines gesunden Selbstwertgefühls bei - etwas, das ebenfalls notwendig ist, wenn man nach wahrer Männlichkeit strebt.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass du dich nicht an externen Definitionen des Begriffs "richtiger Mann" aufhängen solltest, sondern dich stattdessen darauf konzentrieren solltest, die bestmögliche Version deiner selbst zu werden. Strebe nach Spitzenleistungen in allen Lebensbereichen: körperliche Gesundheit und Kondition, wirtschaftliche Stabilität (wie auch immer das für dich aussehen mag), persönliche Beziehungen, geistige Stärke, emotionale Intelligenz... die Liste lässt sich fortsetzen! Auf diese Weise wirst du mehr Selbstvertrauen gewinnen und dich über jede Art von Standarddefinition erheben, die die Gesellschaft dir aufzuerlegen versucht.


Inhaltsverzeichnis:


Mann sein: 9 Qualitäten echter Männlichkeit!


Stärke

Wie ich sagen würde: "Ein starker Mann zu sein bedeutet mehr als nur die Fähigkeit, schwere Gewichte zu heben. Es geht darum, die mentale Stärke und Kraft zu haben, sich auf seine Ziele zu konzentrieren, auch wenn es viele Ablenkungen um einen herum gibt. Diese Ablenkungen können sowohl von außen kommen, z. B. durch die Entscheidungen anderer Menschen, die sich auf dich auswirken, als auch von dir selbst: durch Gedanken und Zweifel, die dich von deinem Weg abbringen wollen. Der starke Mann ist in der Lage, diese Ablenkungen zu ignorieren, unbeirrt an seinen Überzeugungen festzuhalten und seinen Weg fortzusetzen. Es erfordert Mut und Willenskraft, sich nicht von äußeren Kräften beeinflussen zu lassen, aber wenn man sich selbst treu bleibt, kann man alles erreichen."


Männlichkeit widersteht äußeren Einflüssen

Man muss die Kraft haben, sich gegen Gruppenzwang und soziale Einflüsse zu behaupten. Dazu ist es erforderlich, ein echtes Gefühl für Männlichkeit zu entwickeln - eine Männlichkeit, die auf Widerstandsfähigkeit und Durchhaltevermögen beruht, egal wie schwierig die Dinge auch werden mögen


Körperliches Training hilft uns, dem Verfall unseres Körpers im Laufe der Zeit zu widerstehen, so dass wir länger fit und gesund bleiben können. Mentales Training hilft uns, unsere Ziele nicht aus den Augen zu verlieren, selbst wenn wir uns von äußeren Kräften überwältigt oder entmutigt fühlen. Und das emotionale Training lehrt uns, wie wir uns vor manipulativen Menschen schützen können, die versuchen könnten, uns auszunutzen.


Männlichkeit sollte als eine Form des Widerstands gegen Veränderungen betrachtet werden, die keinen wirklichen Zweck oder ein wirkliches Ergebnis in deinem Leben haben - es ist eine Art, sich gegen die Entropie zu wehren und gegen alles zu kämpfen, was dich von deinen Zielen oder Werten wegführen würde. Um ein echter Mann zu sein, braucht man vor allem eines: den Mut, für das einzutreten, woran man glaubt, egal wie schwierig es manchmal erscheinen mag



Ehrlichkeit

Ehrlichkeit ist einer der grundlegenden Werte im Leben ist, ganz gleich, welche Hindernisse und Schwierigkeiten sich in den Weg stellen. Diese universelle Wahrheit gilt selbst dann, wenn man mit schwerem körperlichen und seelischen Leid konfrontiert ist, wenn jedes Quäntchen Kraft in einem Menschen bis an seine Grenzen getestet werden kann. Solange der Körper noch atmet, ist es unerlässlich, in seinem Engagement für ein ehrliches und wahrhaftiges Leben standhaft zu bleiben.


Ehrlich zu anderen

Ich bin der festen Überzeugung, dass Ehrlichkeit mehr ist, als anderen die Wahrheit zu sagen. Es ist nicht nur wichtig, sondern auch unerlässlich, um ein Mann zu sein. Jede Art von Lüge untergräbt nicht nur deine Authentizität, sondern lässt auch einen Mangel an Stärke und Mut vermuten. Sie kann ein Zeichen dafür sein, dass du nicht stark genug warst, um ehrlich zu sein, oder dass du zu viel Angst vor den Konsequenzen hast, die eine völlige Offenheit nach sich ziehen könnte. Ehrlichkeit erfordert Stärke und Mut, denn es ist oft schwierig, sich zu verletzen und sich zu offenbaren. Ehrlich zu sein bedeutet, zu seinen Fehlern zu stehen, zuzugeben, wenn man etwas nicht weiß oder falsch macht, und sogar offen über seine Zweifel oder Schwächen zu sprechen. Wirklich ehrlich zu sein bedeutet, die eigene Unvollkommenheit ohne Scham oder Zögern einzugestehen und ehrlich zu zeigen, wer wir wirklich sind, ohne für andere eine Fassade zu errichten. Letztlich geht es bei der Ehrlichkeit um Selbstachtung - wenn man sich selbst nicht genug respektiert, um sich selbst und anderen gegenüber ehrlich zu sein, wie kann man dann erwarten, dass es andere tun?

Umso schwächer du bist um so unehrlicher musst du sein um zu überleben. Deswegen solltest du schwachen nicht trauen. - Florian-André Wolf

Ehrlich zu dir selbst

Als Mann ist es meine Aufgabe, ehrlich zu mir selbst zu sein und genau zu beurteilen, wo ich stehe. Es ist wichtig, sowohl meine Stärken als auch meine Schwächen anzuerkennen und zu akzeptieren, dass ich selbst für meine Position im Leben verantwortlich bin. Dieses Wissen hilft mir, mich zu erden und mich zu motivieren, mich zu verbessern


Trotz dieses Wissens kann es schwierig sein, sich den harten Wahrheiten über sich selbst zu stellen. Oft haben wir Angst vor den Reaktionen, die uns drohen, wenn wir anderen gegenüber offen und ehrlich sind, und vermeiden es deshalb, uns selbst gegenüber ehrlich zu sein. Aber das macht es weder richtig noch in irgendeiner Weise vorteilhaft - im Gegenteil, es behindert nur unseren Fortschritt


Deshalb müssen wir als Männer nach Selbsterkenntnis streben und unsere Fehler ohne Zögern oder Entschuldigung akzeptieren. Selbst wenn du ein durchschnittlicher Mann bist, der keine Ambitionen hat, etwas Außergewöhnliches zu werden - das ist auch in Ordnung! Das Wichtigste ist, dass du deinen derzeitigen Status im Leben erkennst und dich der Verantwortung stellst, die damit verbunden ist.


Wir alle haben unsere eigenen Lebensumstände, aber am Ende des Tages siegt Ehrlichkeit immer über Unehrlichkeit - vor allem gegenüber dir selbst. Sobald du dir bewusst wirst, dass etwas in dir verbessert werden muss - unabhängig davon, wie schwierig oder unangenehm es sein mag - hast du bereits einen großen Schritt auf deinem Weg zur Selbstverbesserung und einem besseren Geisteszustand getan.



Verantwortung

Als Mann und Vater weiß ich, dass Sinn im Leben untrennbar mit Verantwortung verbunden ist. Man kann nicht erwarten, das Beste aus dem Leben herauszuholen, ohne eine gewisse Verpflichtung und Pflicht zu übernehmen. Unreife Individuen - sowohl Männer als auch Frauen - neigen dazu, vor jeder Art von Verantwortungsbewusstsein zurückzuschrecken, in der Hoffnung, dass sie Erfolg haben können, ohne sich zu verpflichten oder Verantwortung zu übernehmen. Leider funktioniert die reale Welt nicht so. Ich habe es auf mich genommen, jede Gelegenheit zu ergreifen, um mehr Verantwortung zu übernehmen; ich weiß, dass ich dadurch mein Potenzial maximieren und das Beste aus dem machen kann, was das Leben zu bieten hat.


Sicherlich ist die Sorge für die Familie eine der wichtigsten Aufgaben, die wir als Männer übernehmen können, aber es gibt noch viele andere Möglichkeiten, wie wir sinnvollere Aufgaben übernehmen können. Wenn wir uns zum Beispiel in unseren Gemeinden engagieren, indem wir Freiwilligenarbeit leisten oder anderen in Not helfen, können Männer auf diese Weise zeigen, dass sie nicht nur für ihre Familie sorgen, sondern sich auch für andere einsetzen. Eine weitere Möglichkeit, wie wir Männer helfen können, wenn wir gebraucht werden, besteht darin, die Träume und Ambitionen anderer zu unterstützen und zu fördern. Wir sollten auch bestrebt sein, unsere Ressourcen sinnvoll zu nutzen, indem wir sowohl Zeit als auch Geld in lohnende Projekte investieren, die nicht nur uns selbst, sondern auch der Gesellschaft als Ganzes zugute kommen


Letztendlich ist es von größter Bedeutung, dass wir unsere Rolle als verantwortungsbewusste Mitglieder der Gesellschaft erkennen, wenn wir das Beste aus dem Leben machen wollen; das gilt nicht nur für Männer! Mit der Reife kommt die Wertschätzung der Verantwortung und ihrer Macht, das Leben zu gestalten. Diese Erkenntnis sollte uns alle - auch die Männer - dazu inspirieren, uns bewusst weiterzuentwickeln und neue Fähigkeiten zu erlernen, mit denen wir einen noch größeren Beitrag dazu leisten können, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.



Nützlichkeit

Als Mann verstehe ich, warum es wichtig ist, nützlich zu sein. In der heutigen Zeit, in der die Welt so viel von uns verlangt, kommt der Erfolg daher, dass wir etwas zu bieten haben. Deshalb ist es wichtig, dass Männer eine Fähigkeit oder Fertigkeit haben, die ihnen hilft, einen sinnvollen Beitrag zu leisten. Leider haben wir im Gegensatz zu Frauen keine eingebaute Aufgabe und müssen uns unsere eigene schaffen


Frauen haben die unschätzbare Gabe, das Leben auszutragen und es für die kurze Zeit nach der Geburt zu pflegen. Das ist eine unglaubliche Leistung, die nur Frauen erbringen können. Männer können zwar durch die Fortpflanzung zur Erhaltung des Lebens beitragen - ein Mann kann Tausende schwängern -, aber das ist nichts im Vergleich zu dem, was Frauen in Bezug auf die Kindererziehung leisten. Männer haben nicht die gleiche biologische Rolle im Lebenszyklus wie Frauen.


Deshalb ist es für Männer umso wichtiger, Wege zu finden, um in anderen Bereichen hilfreich und nützlich zu sein. Wir müssen Fähigkeiten oder Fertigkeiten entwickeln, die uns zu einem wichtigen Mitglied der Gesellschaft machen, wenn wir als Individuum und als Geschlecht ernst genommen werden wollen. Das kann alles sein, von der Aufnahme eines Handwerks wie Klempner oder Tischler bis hin zu einer Ausbildung in Computerprogrammierung oder Medizin. Welchen Weg du auch immer wählst, stelle sicher, dass es etwas ist, das du mit Leidenschaft verfolgst und mit dem du einen Beitrag zur Gesellschaft leisten kannst.


Zweifellos gibt es in der heutigen Gesellschaft unterschiedliche Rollen für Männer und Frauen, aber lasse dich davon nicht abhalten, deinen potenziellen Wert als Mann zu erkennen! Du hast die Chance, sich wertvoll zu machen, indem du etwas Neues lernst oder deine vorhandenen Fähigkeiten verbesserst - also nutze sie!


Beziehungen

Ich bin zu der Erkenntnis gelangt, dass andere Menschen das Wichtigste im Leben sind. Das ist eine Wahrheit, die man in der modernen Gesellschaft leicht vergisst, die aber für jede Art von sinnvoller Erfüllung und Glück unerlässlich ist. Schließlich sind es die Beziehungen, die wir mit anderen haben, die uns emotional und spirituell nähren.


In der heutigen Welt ist es oft schwierig, menschliche Beziehungen zu kultivieren. Durch die Anforderungen unseres Lebens fühlen wir uns oft isoliert und allein und haben kaum Gelegenheit oder Motivation, sinnvolle Freundschaften zu schließen. Das gilt besonders für Männer - wir sind von der Gesellschaft darauf konditioniert worden, unsere sozialen Kontakte auf oberflächliche Aktivitäten wie Sport und Biertrinken zu beschränken. Infolgedessen ist die Männerfreundschaft zu einer verwässerten Karikatur ihres früheren Selbst geworden; etwas Seichtes und nicht besonders Tiefgründiges oder Bedeutungsvolles. Deshalb ist es so wichtig, dass wir uns aktiv darum bemühen, dauerhafte Beziehungen zu anderen aufzubauen - das ist es, was uns wirklich menschlich macht.


Der Wert von Kameradschaft kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden - Studien haben gezeigt, dass Menschen, die enge Freunde haben, tendenziell länger leben als diejenigen, die keine Freunde haben! Freundschaft stärkt unser Immunsystem, senkt den Stresspegel, fördert das geistige Wohlbefinden und vieles mehr. Wenn du also ein gesundes Leben führen willst, brauchst du Freunde! Und wenn du wirklich willst, dass deine Beziehungen ein Leben lang halten, dann brauchst du mehr als nur oberflächliche Bekanntschaften: Du brauchst tiefe Freundschaften, die auf Vertrauen und gegenseitigem Verständnis basieren


Achten wir also darauf, dass wir diese Beziehungen nicht als selbstverständlich ansehen; unternehmen wir Schritte, um durch Geduld und Fürsorge tiefere Bindungen zu unseren Mitmenschen aufzubauen. Achten wir nicht nur darauf, wie wir mit den Menschen umgehen, die uns am nächsten stehen, sondern auch darauf, wie wir uns in der Öffentlichkeit verhalten, wo der Aufbau sinnvoller Beziehungen schwierig, aber auf lange Sicht auch unglaublich lohnend sein kann. Bemühen wir uns um reichere Interaktionen, indem wir großzügige Zuhörer sind, die offen für einen konstruktiven Dialog und ehrliches Feedback sind - denn letztendlich bauen uns Beziehungen als Individuen auf und machen diese Welt zu einem besseren Ort für alle Beteiligten.


Eine Lüge die uns Männern erzählt wird

Als Ehemann kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass es nicht immer leicht ist, der Frau in Ihrem Leben Ihre Probleme mitzuteilen. Männern wurde beigebracht, ihre Gefühle zu unterdrücken, deshalb fällt es ihnen schwer, sich zu öffnen und verletzlich zu sein. Hinzu kommt, dass Männer oft nicht die gleiche Art von starken weiblichen Freundschaften haben wie Frauen, was es ihnen schwer macht, mit einem anderen Mann über ihre Probleme zu sprechen


Deshalb denke ich, dass Männer mehr bedeutungsvolle Beziehungen und Verbindungen zu anderen Männern aufbauen sollten. Eine starke Männerfreundschaft oder auch nur jemand, bei dem man sich in schwierigen Zeiten aussprechen kann, kann ein Lebensretter sein - das war definitiv eine der besten Sachen, die ich je gemacht habe. Wenn wir uns einander öffnen, erkennen wir, wie sehr wir alle mit ähnlichen Problemen in unserem Leben als Männer konfrontiert sind, ganz gleich, in welcher Situation wir uns befinden. Das ist ein sehr ermutigendes Gefühl und stärkt auch das Selbstvertrauen!


Gleichzeitig ist es aber auch wichtig, dass wir Männer uns daran erinnern, dass auch Frauen oft Probleme haben - nur anders als wir. Frauen neigen dazu, ihre Beziehungen viel intensiver zu pflegen als Männer. Auch wenn es sich für uns Männer unangenehm anfühlen mag, unsere Probleme mit jemandem außerhalb des Hauses oder mit jemandem, der nicht unbedingt ein enger Freund ist, zu besprechen, ist es dennoch wichtig, dass wir versuchen, engere Beziehungen zu den Menschen in unserer Umgebung (Männer oder Frauen) aufzubauen. Aus diesen Beziehungen erwächst Vertrauen, was es uns hoffentlich leichter machen wird, in Zukunft über unsere Probleme zu sprechen.


Mut

Ein Mann zu werden bedeutet nicht nur, sich den Herausforderungen und Unbekannten des Lebens zu stellen, sondern auch den Mut zu haben, seine Ängste zu überwinden. Sicherlich kann Angst einschüchternd und entmutigend sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Angst kein Signal ist, sich zurückzuziehen oder aufzuhören; sie ist vielmehr ein Zeichen dafür, dass etwas Wichtiges auf dich zukommt und dass du dich darauf vorbereiten solltest. Es ist allzu leicht, sich von der Angst die Aufregung und den Enthusiasmus nehmen zu lassen, aber wenn wir etwas vom Gehirn in Momenten der Angst lernen können, dann ist es, dass unsere Reaktion die gleiche sein sollte, wie wenn etwas Aufregendes passieren würde!


Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, um mit der Angst zurechtzukommen, ist Boxen. Dabei lerne ich, unter Druck ruhig zu bleiben und zu erkennen, wann ich Angst habe. Und das ist eine unschätzbare Lektion für jeden, der nach Größe strebt: die Angst als eine Möglichkeit zu begreifen, etwas über sich selbst zu lernen und Grenzen zu überwinden. Durch das Boxen habe ich einige wichtige Lektionen im Umgang mit der Angst gelernt - z. B. wie man sich auf die anstehende Aufgabe konzentriert, sich nicht einschüchtern lässt, trotz Angst weitermacht, auf die Signale seines Körpers hört, bevor man impulsiv reagiert, Selbstdisziplin übt, auch wenn man von Emotionen überwältigt wird, und in Zeiten der Unsicherheit die Kontrolle über sich selbst behält.


Dies sind nur einige der vielen Lektionen, die ich gelernt habe, während ich lernte, mit der Angst durch Boxen umzugehen. Um ein Mann zu werden, braucht man nicht nur Mut oder Schneid - es geht auch darum, zu erkennen, wann man Angst hat, und diese Gefühle als Antrieb zu nutzen. Angst kann ein unglaublicher Motivator sein, wenn man sie richtig einsetzt. Wenn man sie anerkennt, anstatt vor ihr wegzulaufen, kann man es mit allem aufnehmen!



Bescheidenheit

Ich glaube, dass Männer von anderen echten Männern lernen müssen, um die beste Version ihrer selbst zu werden. Das kann man nicht allein tun; man braucht Anleitung und Mentoren. Bevor die Technologie alles so zugänglich machte, mussten Wissen und Fähigkeiten von einem Mann zum anderen weitergegeben werden. Die Jungen galten erst dann als "Männer", wenn sie beweisen konnten, dass sie das Gleiche konnten wie diejenigen, die sie unterrichteten, was in der Regel ältere Männer wie Väter oder Onkel waren.


Heutzutage gibt es einen Mangel an männlichen Persönlichkeiten, die es wert sind, dass man zu ihnen aufschaut; das bedeutet jedoch nicht, dass es diese Personen nicht mehr gibt - im Gegenteil. Wenn du dir die Mühe machst, nach Mentoren und Ratgebern zu suchen, wirst du sie an den unerwartetsten Orten finden: in Ihrem örtlichen Fitnessstudio, in deiner Kirche oder im Büro ... die Liste ist endlos. Es kommt ganz darauf an, wo du sie suchst.


Ein Mann braucht Kraft und Entschlossenheit, um sich auf einen anderen Mann einzulassen, damit er zu einer besseren Version seiner selbst wird. Es muss sich aber auch nicht wie eine Last anfühlen, ganz im Gegenteil! Um Hilfe zu bitten, sollte von allen Männern als Chance für Wachstum und Selbstverbesserung angenommen werden - es ist ein wesentlicher Bestandteil eines starken, integren Mannes, der weiß, was er vom Leben will


Wenn du also lernen willst, wie man ein Mann ist, sich aber verloren oder überfordert fühlt, denk daran: Es gibt echte Männer da draußen, die bereit sind, dir den Weg zu zeigen! Alles, was du brauchst, ist Aufgeschlossenheit und etwas Mut.



Fitness

Ich möchte an dieser Stelle über ein paar einfache Kennzahlen sprechen, mit denen du deine allgemeine Gesundheit und dein Wohlbefinden verbessern kannst. Es ist wichtig zu verstehen, dass man kein Bodybuilder oder CrossFit-Sportler oder sogar ein Halbprofi sein muss, um gesund zu bleiben. Du musst noch nicht einmal auf Alkohol verzichten oder dich ständig nur gesund ernähren! Man muss sich nur einiger wichtiger Kennzahlen bewusst werden und danach streben, sie in einem gesunden Bereich zu halten.


Für den Anfang würde ich vorschlagen, deinen BMI (Body Mass Index) im Auge zu behalten - dieser sollte idealerweise unter 24 liegen. Dieser Wert wird anhand deiner Größe und deines Gewichts berechnet und gibt Aufschluss darüber, ob du für deine Größe ein gesundes Gewicht hast oder nicht. Ein weiteres wichtiges Maß ist deom Körperfettanteil - dieser sollte unter 16 % gehalten werden, da alles, was darüber liegt, dein Herz und andere Organe zusätzlich belasten kann. Der Hämoglobin-A1C-Wert ist ein weiterer wichtiger Messwert - er gibt an, wie hoch dein durchschnittlicher Blutzuckerspiegel in den letzten zwei bis drei Monaten war und sollte unter 5,6 % liegen. Schließlich ist es wichtig, die Ruheherzfrequenz im Auge zu behalten - strebe einen Wert von unter 60 Schlägen pro Minute an, denn auch dies kann zur allgemeinen Gesundheit beitragen


Wenn du dich an diese einfachen Maßstäbe hältst und versuchst, sie in Schach zu halten, müssen du nicht auf das Trinken verzichten oder dich nur noch gesund ernähren - wenn du dich einfach bewusst wirst, wie sie miteinander interagieren, kannst du sicherstellen, dass du gesund bleibst und trotzdem das Leben genießt!


Vision

Ein Mann kann nur dann erfolgreich sein kann, wenn er eine Vision hat. Das bedeutet, dass er berücksichtigen muss, wie sich seine aktuellen Entscheidungen auf seine zukünftigen Pläne und Entwürfe auswirken werden. Visionen sind etwas, das Männer von Jungen unterscheidet, denn Jungen können sich darauf verlassen, dass sich jemand anderes um sie und ihre Bedürfnisse kümmert. Männer hingegen müssen nicht nur für sich selbst verantwortlich sein, sondern in der Regel auch für andere Menschen.


Dies erfordert, dass du vorausschauend planst und das Beste aus der Zeit machst, in der du hier bist. Dazu musst du zunächst entscheiden, was du vom Leben willst, und dann eine Strategie entwickeln, um dieses Ziel zu erreichen. Diese Vision muss realistisch, realisierbar und nachhaltig sein, damit du deine Ziele erreichen kannst. Sie geht auch über materiellen Besitz hinaus und sollte langfristige Ziele beinhalten, wie z. B. dauerhafte Beziehungen zu Familie und Freunden oder einen gewissen Einfluss auf die Gesellschaft.


Eine klare Vision gibt Männern die nötige Orientierung, um in allen Bereichen des Lebens voranzukommen. Sie gibt Orientierung, wenn schwierige Entscheidungen zu treffen sind oder schwierige Zeiten anstehen. Mit einem Plan bleiben Männer auch in schwierigen Zeiten motiviert, weil sie wissen, wohin sie gehen und warum es für sie wichtig ist, dorthin zu gelangen. Mit dieser Vision können Männer geerdet und zentriert bleiben und weise Entscheidungen treffen, die nicht auf Impulsivität oder Emotionalität beruhen


Eine Vision ist etwas, das jeder Mann besitzen sollte, wenn er im Leben positiv vorankommen und das Beste aus seiner Zeit hier auf der Erde machen will. Eine Vision zu haben, mag zunächst einschüchternd wirken, aber mit etwas Nachdenken kann der Einzelne Ideen entwickeln, wie er seine Talente, Ressourcen, Fähigkeiten und Fertigkeiten am besten einsetzen kann, um seine persönlichen Ziele zu erreichen oder auch den Menschen in seinem Umfeld zum Erfolg zu verhelfen!




DSC08498.JPG

Hey ich bin Florian-André!

hier mein POV zu

Fitness - Business - Mindset. 

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest
  • Twitter
  • YouTube
  • RSS Social Icon

Kategorien:

Trage dich in den Newsletter ein, um keine Blogbeiträge zu verpassen:

Du bist eingetragen!